Kulinarische Spezialitäten entdecken

Das „Liebliche Taubertal“ ist bekannt und beliebt, nicht nur wegen seiner unverwechselbaren und unverfälschten Landschaft und seiner Bewohner, sondern auch für seine Küche und alles was diese Region auf die Teller bringt.
Gastronomisch mit sehr großer Bandbreite aufgestellt, können sie ihren kulinarischen Vorlieben wohl freien Lauf lassen.
Das abwechslungsreiche Angebot reicht daher von der „deftigen Brotzeit“ mit regionalen Wurst- und Käsesorten, heimischen Fleischsorten, alles aus Wald und Flur, sowie Fische aus eigenen Weihern und Flüssen – über die „gut bürgerliche Küche“ bis hin zur gehobenen Sterneküche. Sie werden in allen Belangen, diesbezüglich, etwas finden.
Natürlich gilt das ausgezeichnete Angebot mittlerweile auch für alle fleischlosen Anhänger. Vegetarier und Veganer können hier auch nach Herzenslust schlemmen.
Eine besondere Spezialität ist hierbei der Grünkern. Grünkern ist ungereifter Dinkel und ein sehr gesundes Korn (Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen), das halbreif geerntet und dann getrocknet wird. Dieses wird u. a. gerne benutzt, um als Fleischersatz für Bratlinge oder als Suppeneinlage zu dienen.
Die Gastronomie setzt gerne regional gezüchtete und beheimatete Erzeugnisse ein, auch genau deshalb, um ihnen die Vorzüge unserer schönen Landschaft kulinarisch zu vermitteln.

Der Appetit und der Genuss kommen bekanntlich beim Essen, wobei ein gutes Mahl nur mit einem guten Begleiter zum finalen Erlebnis werden dürfte. Hier haben wir wieder unsere heimischen Stars, wie die vorzüglichen Weine des Taubertals, oder die Biere der hiesigen Brauereien, in sehr vielen Varianten.

Sie suchen eine gute Gastronomie? Dann werden Sie auf jeden Fall fündig werden.

In Biergärten, Gartenlokalen, Besenwirtschaften, Lokalen/Restaurants und in der Sterneküche – für alle Gaumen und für alle Freunde des Schlemmens.
Sie sollten sich belohnen – tun sie es bei uns!